30. August 2017 Franz Sodann

Aktuelle Debatte zur Bildung: „Schulchaos beenden“

26 Jahre CDU in Sachsen: fehlende Klassenräume, Lehrermangel, Planungsrückstände beim Schulhausbau, Klassenzusammenlegungen, Aufteilungsklassen bei Unterrichtsausfall, im Schnitt 52% Seiteneinsteiger bei Neueinstellung, besonders im Grundschulbereich, in den ländlichen Räumen teils bis über 70%, 8,2% Schulabgänger ohne Abschluss, bundesweit die geringsten Pro-Kopf-Ausgaben bei den allgemeinbildenden Schulen, Lehrer, welche nach dem Studium Sachsen verlassen….

Trackback: http://franzsodann.soziales-sachsen.de/2017/08/30/aktuelle-debatte-zur-bildung-schulchaos-beenden/trackback/

Kategorie: Allgemein

Kommentare: Keine Kommentare

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.